Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Gstaad als Ort
suche

Glück

"Gutes aller Art ist dem Christen eine Freude – wo immer er es bei den Menschen findet. Als Weltbürger geht es ihm auch um das Glück aller ihrer Bewohner."

John Wesley (1703 - 1791)

Gstaad als Ort

Über Gstaad als Ort lässt sich natürlich sehr viel schreiben.

 

Das Saanenland ist ein wunderschönes Tal, mit der Hauptgemeinde Saanen mit rund 7'600 Einwohnern. In der Winter- und Sommerzeit kann der Ort sprunghaft auf 30'000 Enwohner anwachsen.

 

Vielen Menschen bietet der Ort in jeder Jahreszeit wohltuende Erholung. Das Angebot ist sehr gross. Vor allem gibt es hier recht gehobene Hotels; viele reiche Leute haben hier ihr Ferienchalet (oder eines ihrer Ferienchalets) gebaut und freuen sich, ab und zu hier zu sein. Berühmte Personen geniessen die Abgeschiedenheit und Diskretion von Gstaad.

 

Der Schwerpunkt der Einwohnergemeinde Saanen, wozu auch Gstaad mit 3.000 Bewohnern als eines der elf Bäuerten gehört, liegt in den Bereichen Landwirtschaft, Gewerbe, Dienstleistungen und Tourismus begründet.

 

Auf den Spaziergängen entdeckt man echt alpines und bodenständiges und trifft auf etliche gelebte Tradition. 200 Landwirtschaftsbetriebe, 80 noch betriebene Alpen und etwa 7000 Kühe gibt es in der Region. Gleichzeitig sorgen vielfältige Freizeitmöglichkeiten im Sommer wie im Winter für erstklassige Erholung. Mehr als tausend kulturelle und sportliche Veranstaltungen stehen den Gästen jährlich zur Verfügung. Verschiedene Anlässe finden regelmässig statt: Menuhin-Festival, Allianz Tennis Open, Coutry Festival, Beach Volleyball Tournier, Gourmetwochen, usw.

 

Entdecken Sie doch auf der Gstaader Homepage  weitere Besonderheiten! (Siehe Links...)

 

 

Gstaad in Bildern

United Methodist Church